AGB

Kerstin Berg, Eibenweg 2, 5081 Anif – im folgenden kurz Verkäufer genannt.
Kontakt: handmade[at]kerstinberg.com

I. Geltung der AGBs

Mit dem Absenden der Bestellung erklärt sich der Käufer mit den nachfolgenden Bedingungen (AGBs) unwiderruflich einverstanden. Der Käufer wird während des Bestellvorganges noch einmal darauf aufmerksam gemacht, dass mit dem Abschicken der Bestellung die AGBs angenommen werden.

II. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn sie ihre Bestellung bei http://handmade.kestinberg.com abschicken, senden wir ihnen eine E- mail, die den Erhalt ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Mit dem Absenden der Bestellung wird ein verbindliches Angebot eines Kaufvertrags abgegeben. Die Annahme des Angebots durch uns erfolgt durch den Versand der Ware.
Der Kaufvertrag gilt nur in dem Umfang als geschlossen und angenommen, wie er in der Versandbestätigung (Link im E-mail) bzw. in der Bestellbestätigung aufgeführt ist.
Über Produkte, die in der Versandbestätigung bzw. in der Bestellbestätigung trotz Bestellung nicht aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

III. Preis

Die Berechnung der Preise erfolgt in Euro. Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive der gesetzlich vorgesehenen Mehrwertsteuer (die MwSt. wird aufgrund der Kleinunternehmerregelung nicht ausgewiesen und nicht verrechnet).
Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten und werden beim Bestellvorgang pauschal berechnet und dem Kunden verrechnet.
Alle Preise sind Tagespreise. Angebote gelten ausdrücklich nur für den angekündigten Zeitraum und so lange der Vorrat reicht.

IV. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf oder die Ware ist zu richten an:

Kerstin Berg - Eibenweg 2 - 5081 Anif/Austria
E-Mail: handmade [at] kerstinberg.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung [oder der Sache], für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung.

Hinweis zu Ausnahmen
Kein Rücktrittsrecht besteht bei Geschäften nach Kundenspezifikation angefertigten (zB  maßgefertigte) oder auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Waren.

V. Mängelhaftung

Mängel der Kaufsache sind vom Käufer unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Woche nach Eingang der Ware am Bestimmungsort schriftlich zu erheben, andernfalls ist auf sie als verspätet nicht mehr einzugehen.
Der Käufer hat die Mängel zu spezifizieren und gegenüber dem Verkäufer nachzuweisen (Rücksendung der Ware). Im Falle rechtzeitig erhobener und begründeter Mangelrügen verpflichtet sich der Verkäufer einen mängelfreien Ersatz zu liefern bzw. die Rücküberweisung des Warenpreises zu veranlassen.

VI. Rücksendungen

Rücksendungen können nur angenommen werden, wenn die Ware ungebraucht und unbeschädigt ist. Der Käufer trägt die Kosten für die die Rücksendung der Ware anfallenden Kosten, sofern der Wert der Bestellung einen Betrag von 40 Euro nicht überschreitet. Bei unbestellter Ware, die nicht auf einen Eingabefehler des Käufers zurück zu führen ist (Angabe des falschen Modells, falsche Angaben zum Gerät für welches das Täschchen passen soll), erstattet der Verkäufer die Kosten für die Rücksendung.

VII. Zahlungsart und Fälligkeit

Der zu entrichtende Kaufpreis wird im Bestellvorgang inkl. aller Preisbestandteile vor Absendung der Bestellung deutlich dargestellt. Der gesamte Kaufpreis ist sofort zur Zahlung ohne jeglichen Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse oder PayPal.

VIII. Versand und Risikotragung

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers ab der Übergabe an die Österreichische Post AG bzw. ab dem Erhalt der Versandbestätigung.
Die Versandkosten werden pauschal verrechnet. Die Versandkosten werden im Zuge des Bestellvorganges angezeigt und zum Bestellwert addiert.

IX. Datenschutz

Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Gemäß Datenschutzgesetz sind personenbezogene Daten Informationen, die genutzt werden können, um die Identität von Benutzern zu erfahren. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der Identität des Benutzers in Verbindung gebracht werden können fallen somit nicht darunter. Bei einem Besuch dieser Website erheben wir ohne Ihrer freiwilligen Anmeldung keine personenbezogenen Daten. Bei Bedarf und sofern Sie einen personalisierten, interaktiven Dienst (z.B. Formulare) auf unserer Website verwenden, erfassen wir von Ihnen persönliche Informationen. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich oder wir werden gesetzlich dazu verpflichtet.

X. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl

Als Gerichtsstand gilt sowohl für inländische als auch für ausländische Käufer der Unternehmenssitz in 5081 Anif bzw. das dafür sachlich zuständige Gericht als vereinbart.
Für allfällige Streitigkeiten gelangt ausschließlich österreichisches Recht zur Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.